CloudStrom
100% Nachhaltigkeit durch erneuerbare Energie
100% Autarkie durch eigenen Strom
100% Wirkungsgrad: Nutzung ohne Verluste

Jetzt CloudTarif berechnen

Mit der NewEnergyCloud nutzen Sie flexibel die eigene Sonnenenergie.

Erzeugt Ihre Solaranlage mehr Strom als Sie verbrauchen oder im eigenen Speicher zwischenspeichern können, wird der Strom in die NewEnergyCloud weitergeleitet. Dort führen Sie ein eigenes, virtuelles Stromkonto.

Ihre überschüssige Energie füllt an sonnigen Tagen das Guthaben. An bewölkten Tagen können Sie den angesammelten CloudStrom dann entnehmen und verbrauchen. So sichern Sie Ihre Stromversorgung mit Solarstrom an 365 Tagen im Jahr – sommers wie winters und egal ob Tag oder Nacht. Von Ihrem eigenen Strom geht Ihnen nichts verloren. Diese Unabhängigkeit macht sich auch positiv in Ihrem Geldbeutel bemerkbar, denn Sie müssen deutlich weniger fremden Strom dazukaufen.

Alle Vorteile der NewEnergyCloud auf einen Blick

Keine weiteren Anschaffungskosten


Für Ihr Stromkonto in der StromCloud fällt nur die monatliche Nutzungsgebühr an. Es gibt keine weiteren Anschaffungskosten.

Keine Wartung & kein Verschleiß


Da Ihr Solarstrom in der NewEnergyCloud virtuell gespeichert wird, ist weder eine Wartung fällig, noch kann etwas verschleißen.

Sammeln von Solarstrom für die dunkle Jahreszeit


Im Winter gibt es weniger Sonnenstunden. Sorgen Sie deshalb vor und sparen Sie Ihren Sonnenstrom im Sommer in der Stromcloud an.

Clevere Nutzung der modernen Strominfrastruktur für mehr Unabhängigkeit


Durch die smarte Vernetzung der Solaranlage mit dem eigenen Speicher und der Stromcloud ist völlige Autarkie möglich.

Energiekosten knallhart kalkulieren und bares Geld sparen


Die Selbstversorgung mit eigenem Strom gibt Sicherheit. Sie können ihre Stromkosten minimieren und somit viel Geld dank des eigenen Stroms sparen.

Flexibel dank kurzer Vertragslaufzeit


Dank kurzer Vertragslaufzeit bleiben Sie stets flexibel und können Ihr Speicherkontingent dem sich ändernden Stromverbrauch anpassen.

Sichern Sie sich jetzt CloudStrom

DIE ENERGIEWENDE SCHAFFEN

Alle reden über die Energiewende, wir kümmern uns darum

NewEnergyCloud ist kein normaler Stromanbieter. Konventionell erzeugter Strom kommt uns nicht aus der Steckdose. Wir setzen ausschließlich auf grünen Strom. Wir fördern den Ausbau der regenerativen Energien und forcieren innerhalb des Ökostromes einen ausgewogenen Ökostrom-Mix.

Alle Kunden der NewEnergyCloud brauchen sich über einen nachhaltigen Strommix keine Gedanken zu machen. Sie nutzen 100 % ihres eigenen Sonnenstromes und schaffen so heute schon ihre eigene Energiewende.

Zum Tarifrechner
Quelle: Fraunhofer Institut, „Strommix in Deutschland 2017“, Anteil der Energieträger an der Nettostromerzeugung in Deutschland

ZUSATZOPTIONEN

SolHeat

Mit SolHeat sorgen Sie für wohlige Wärme, indem Sie Ihre Wärmepumpe mit dem eigenen Sonnenstrom betreiben. Dafür muss die Wärmepumpe nur über einen eigenen Stromzähler verfügen.

Best-Preis-Garantie

Bei der Best-Preis-Garantie rechnen wir immer das für Sie tatsächlich günstigste Paket ab - unabhängig von der Auswahl, denn der Stromverbrauch kann sich ändern. Sie zahlen so nie zu viel!

Zero-Cost-Cloud

Sie zahlen das ganze Jahr nichts für Ihren Strom. Wir rechnen erst am Jahresende ganz genau ab. Den bis dahin nicht verbrauchten Strom erstatten wir selbstverständlich.

Jetzt die persönliche Energiewende schaffen!

ANWENDUNGEN

Was Sie mit Ihrem Cloudstrom machen können

  • Haus und Garten beleuchten

  • Für alle Haushaltsgeräte nutzen

  • Wärmepumpe und Nachtspeicheröfen betreiben

  • Elektroauto volltanken

  • Smarthome-Geräte wie Smartphone oder Tablet laden

    Zum Tarifrechner

    Solarstrom

    Solarstrom macht die Energie der Sonne nutzbar für jeden. Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach oder Grundstück produziert den nachhaltigen Sonnenstrom und entlastet auf Dauer nicht nur die Umwelt, sondern auch die Familienkasse.

    Stromspeicher

    Ein Stromspeicher ist eine technische Lösung, um den produzierten Sonnenstrom kurzfristig lokal zwischenzuspeichern. Er kann dann abends und nachts verbraucht werden. So lässt sich der Direktverbrauch steigern.

    Cloudlösung

    Im Sommer wird viel Sonnenstrom produziert. Im Winter eher weniger. Hier hilft die Stromcloud als virtueller Speicher, in den Sie überschüssigen Strom an sonnenreichen Tagen einspeisen und in der dunklen Jahreszeit einfach wieder entnehmen können.

    3 SCHRITTE

    So einfach ist der Wechsel zur NewEnergyCloud

    01

    Cloudstrom-Tarif auswählen

    Bitte geben Sie zur Ermittlung Ihres individuellen Stromtarifs den geschätzten Verbrauch, die Leistung der eigenen PV-Anlage und Ihre Speicherkapazitäten in den Online-Tarifrechner ein.

    02

    Auftrag ausfüllen & abschicken

    Sichern Sie sich 100 % des eigenen Sonnenstromes, indem Sie schnell & unkompliziert ihre Daten online eingeben. So beauftragen Sie den Wechsel zur NewEnergyCloud.

    03

    Abwarten & Zurücklehnen

    NewEnergyCloud kümmert sich kostenlos um alles Weitere. Wir kündigen notfalls den alten Anbieter. Wir melden uns bei Ihnen, ab wann die Versorgung mit CloudStrom erfolgt.

    Häufige Fragen

    Sie haben Fragen zu CloudStrom bzw. allgemein zum Wechsel des Stromanbieters? In unseren FAQs finden Sie die Antworten.

    Zu den FAQs

    Stromspar-Tipps

    Ohne Strom läuft nichts. Doch mit wenigen Tipps lässt sich der Stromverbrauch und damit die Stromkosten senken.

    Zu den Stromspartipps

    So funktioniert's

    Wie geht das alles zusammen? An einem sehr konkreten Beispiel, erklären wir Ihnen, wie die NewEnergyCloud funktioniert.

    Zum Beispiel
    NACHHALTIG
    AUTARK
    EIGENER SONNENSTROM

    NewEnergyCloud ist ein Produkt der GreenStone Energy GmbH.

    Willkommen bei NewEnergyCloud


    Für ein optimales Website-Erlebnis nutzen wir Cookies und ähnliche Technologien, um personalisierte Inhalte zu zeigen, Funktionen anzubieten und Statistiken zu erheben. Mit Klick auf „Akzeptieren“ willigst Du in die Verwendung von Cookies ein. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern bzw. widerrufen. Mehr dazu erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.“